Stabmixer gehören in jeden Haushalt. Aufgrund ihrer großen Flexibilität eignen sich Pürierstäbe zur Zubereitung von Suppen, Saucen von Dipps, Aufstrich und vielen mehr. Wir haben den großen Stabmixer Test 2020 gemacht und aktuelle Modelle miteinander verglichen. Mixgeräte, welche unsere Redaktion in den Punkten Leistung, Ausstattung und Handhabung am meisten überzeugen konnten, wurden als Pürierstab Testsieger ausgezeichnet. Informieren Sie sich in den einzelnen Testberichten über Stärken und Schwächen der einzelnen Geräte und finden Sie den für Sie besten Stabmixer.

Abbildung
Bosch MSM66110 ErgoMixx Stabmixer, Kunststoff, weiß/telegrau*
Bosch MSM6700 Stabmixer (600 W, mit Zubehör, Schneebesen, spülmaschinengeeignet, Wandhalter, Edelstahl-Mixfuß, Turbo-Funktion, Universalzerkleinerer) weiß*
Bosch MSM6B150 Stabmixer (300 Watt) weiß*
Braun Multiquick Multiquicki MQ 735 Sauce Braun Multiquick, Kunststoff, Schwarz*
Braun Multiquick MQ 745 Aperitive Stabmixer – mit SmartSpeed-Technologie, Pürierstab, Zerkleinerer & Standmixer, 750 W, inkl. 4-teiligem Zubehör-Set, schwarz/Edelstahl*
ESGE-Zauberstab M 160 G Gourmet, Stabmixer weiß, mit Zubehör, bis 15.000 U/Min, 90610*
Modell
Bosch MSM66110 ErgoMixx Stabmixer
Bosch MSM6700 Stabmixer
Bosch MSM6B150 Stabmixer
Braun Multiquick Multiquicki MQ 735
Braun Multiquick MQ 745
ESGE-Zauberstab M 160 G Gourmet
Marke
Bosch
Bosch
Bosch
Braun
Braun
ESGE
Preis
34,98 EUR
Preis nicht verfügbar
18,99 EUR
64,85 EUR
91,62 EUR
155,09 EUR
Abbildung
Bosch MSM66110 ErgoMixx Stabmixer, Kunststoff, weiß/telegrau*
Modell
Bosch MSM66110 ErgoMixx Stabmixer
Marke
Bosch
Preis
34,98 EUR
Informationen
Bestellen
Abbildung
Bosch MSM6700 Stabmixer (600 W, mit Zubehör, Schneebesen, spülmaschinengeeignet, Wandhalter, Edelstahl-Mixfuß, Turbo-Funktion, Universalzerkleinerer) weiß*
Modell
Bosch MSM6700 Stabmixer
Marke
Bosch
Preis
Preis nicht verfügbar
Informationen
Bestellen
Abbildung
Bosch MSM6B150 Stabmixer (300 Watt) weiß*
Modell
Bosch MSM6B150 Stabmixer
Marke
Bosch
Preis
18,99 EUR
Informationen
Bestellen
Abbildung
Braun Multiquick Multiquicki MQ 735 Sauce Braun Multiquick, Kunststoff, Schwarz*
Modell
Braun Multiquick Multiquicki MQ 735
Marke
Braun
Preis
64,85 EUR
Informationen
Bestellen
Abbildung
Braun Multiquick MQ 745 Aperitive Stabmixer – mit SmartSpeed-Technologie, Pürierstab, Zerkleinerer & Standmixer, 750 W, inkl. 4-teiligem Zubehör-Set, schwarz/Edelstahl*
Modell
Braun Multiquick MQ 745
Marke
Braun
Preis
91,62 EUR
Informationen
Bestellen
Abbildung
ESGE-Zauberstab M 160 G Gourmet, Stabmixer weiß, mit Zubehör, bis 15.000 U/Min, 90610*
Modell
ESGE-Zauberstab M 160 G Gourmet
Marke
ESGE
Preis
155,09 EUR
Informationen
Bestellen

Testberichte zu nicht mehr erhältlichen Mixstäben:

Was ist ein Stabmixer?

Stabmixer Test

Der Stabmixer, häufig auch Pürierstab oder Mixstab genannt, gibt es seit den 50iger Jahren auf dem Markt. Das damalige Modell, auch heute noch beliebt, war der ESGE Zauberstab. In der Folgezeit wurden die Pürierstäbe technische weiterentwickelt, aber das Konzept blieb stets dasselbe.

Nicht zuletzt aus diesem Grund zählt der ESGE Zauberstab auch heute noch zu den beliebtesten Stabmixern unter Hobby- als auch Profi-Köchen. Ein Pürierstab, ob Zauberstab oder normaler Stabmixer, ist ein Mixgerät, welches aufgrund seiner kompakten Form ideal dafür geeignet ist Saucen, Suppen und ähnliches direkt im Kochtopf zu verarbeiten.

Das Küchengerät läuft, in Abhängigkeit vom verwendeten Motor, mit 10.000 bis 12.000 Umdrehungen pro Minute. Neben der Tauglichkeit bei der Herstellung von Suppen, können mit einem guten Stabmixer auch Gemüse, Obst, Nüsse und vieles mehr zerkleinert werden.

Aufbau eines Pürierstabs

Ein Pürierstab ist ein Küchengerät, welches aufgrund seiner kompakten Größe sowie handlichen Form der perfekte Allrounder im Küchenalltag ist. Der grundsätzliche Aufbau soll im Folgenden beschrieben werden.

Motor: Alle guten Pürierstäbe sind mit einem leistungsstarken Motor ausgestattet. In unserem Stabmixer Test haben wir Geräte bis zu einer Ausgangsleistung von 750 Watt bewertet. Möchte man sich einen neuen Pürierstab kaufen, sollte man aber nicht nur auf die maximale Watt-Zahl schauen. Entscheidender ist die Effizienz des Gerätes. Unser Stabmixer Testsieger, der ESGE Zauberstab, hat beispielsweise lediglich 160 Watt Leistung aber zählt trotzdem zu den besten Mixstäben am Markt. Sogar Eis kann mit dem Gerät zerkleinert werden. In unseren Pürierstab Testberichten finden Sie detaillierte Informationen darüber, welche Lebensmittel verarbeitet werden können.

Griff: Im oberen Bereich des Mixers ist der Griff angeordnet. Wie unser Pürierstab Test zeigt, ist dieser bei den meisten aktuellen Modellen ergonomisch geformt und gummiert, um einen sicheren Halt zu gewährleisten.

Mixstab: Der Mixstab ist das Verbindungsstück zwischen Griff und den scharfen Klingen. Dieser ist notwendig, sodass mit dem Mixer in der Schüssel oder direkt im Kochtopf sicher und komfortabel gearbeitet werden kann.

Mixerklingen: Gute Stabmixer verfügen über scharfe Messer. Bei aktuellen Modellen ist am Mixfuß zudem häufig noch ein Spritzschutz angebracht, sodass beim Pürieren nichts aus dem Topf herausspritzen kann.

Zubehör: Sowohl der klassische ESGE Zauberstab als auch andere Stabmixer werden mit zahlreichem Zubehör angeboten. Hochwertige Geräte bieten dem Kunden die Möglichkeit das Klingenwerk zu tauschen, sodass sich mit dem Mixer auch Smoothies oder andere Köstlichkeiten herstellen lassen. Weiteres typisches Stabmixer Zubehör sind beispielsweise Schneebesen, Mixbecher sowie der Kartoffelstampfer.

Vorteile und Nachteile von Pürierstäben

Ein Pürierstab gehört in jede Küche, obwohl es neben den vielen Vorteilen auch einige Nachteile gibt. Vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass es viele weitere Mixgeräte wie Standmixer und Handmixer gibt, sollen die wesentlichen Vor- und Nachteile in der folgenden Übersicht veranschaulicht werden.

Vorteile

  • Sehr kompakt, ein Stabmixer braucht deutlich weniger Platz als ein klassischer Standmixer
  • Leicht zu bedienen, ein guter Pürierstab ist leicht und kann mobil eingesetzt werden
  • Geringer Anschaffungspreis
  • Flexibel einsetzbar
  • Leichte Reinigung

Nachteile

  • Zur Herstellung von Getränken sind beispielsweise Standmixer besser geeignet
  • Die meisten Modelle sind nicht zur Herstellung von Kuchenteig geeignet, hier besser einen Handmixer bzw. ein Handrührgerät einsetzen
  • Zerkleinern von harten Lebensmitteln oft sehr mühsam

Einsatzmöglichkeiten von Stabmixern

Ein guter Stabmixer gehört zur Grundausstattung in jeder Küche, unabhängig davon ob Hobbykoch oder Kochprofi. Ein solches Küchengerät ist aber nicht nur zum Mixen geeignet, mit ihm lassen sich viele leckere Gerichte zaubern. Die Zeitersparnis spricht zudem für sich.

Typische Anwendungsbereiche von Mixstäben

  • Zubereitung von Suppen und Saucen
  • Dipps und Aufstriche fürs Brot
  • Herstellung von Mayonnaise
  • Tsatsiki
  • Püree
  • Apfelmus
  • Milchshakes

Kann man Smoothies mit einem Pürierstab selber machen?

Grundsätzlich können Smoothies mit allen Mixgeräten, ob Stand- oder Stabmixer hergestellt werden. Ein wesentlicher Grundbestandteil eines hochwertigen Smoothies ist das Püree. Zur Zubereitung dieses Pürees aus Früchten, ist der Mixstab zum Pürieren sehr gut geeignet. Die Anschaffung eines Hochleistungsmixers ist in den meisten Fällen unnötig. Selbst gemachte Frucht- und Gemüsegetränke, darunter auch die beliebten Grünen Smoothies, sind sehr gesund und schmecken in der Regel deutlich besser als die fertig zubereiteten Getränke aus dem Supermarkt. Probieren Sie es aus!

Zartbitterschokolade, Nüsse und Eis mit dem Stabmixer zerkleinern

Neben weichen Lebensmitteln wie Früchten und Gemüse können mit einem hochwertigen Mixstab auch härtere Zutaten problemlos zerkleinert werden. Unser Stabmixer Testsieger, der Zauberstab von ESGE besitzt zum Beispiel extra einen Aufsatz, um Eis zerkleinern zu können. Wichtig ist in jedem Fall, dass der Mixer über ausreichend Power besitzt. In unseren Pürierstab Testberichten finden Sie aussagekräftige Informationen unserer Redaktion bezüglich der Leistungsfähigkeit der einzelnen Geräte.

Babynahrung herstellen

Ein Rührstab-Mixer ist ideal geeignet um nahrhaften sowie schmackhaften Babybrei herstellen zu können. Die fertigen Gläschen aus dem Supermarkt sind sehr teuer, was vor allem daran liegt, dass die Qualität der Inhaltsstoffe nochmals deutlich höher sein muss, als bei Erwachsenen. Wird der Babybrei zu Hause mit dem eigenen Stabmixer selbst püriert, weiß man welche Zutaten letztendlich in der Nahrung sind. Die Herstellung von hochwertiger Babykost ist dadurch kein Problem mehr. Im Internet gibt es zudem viele Babybrei Rezepte zum Nachkochen.

Stabmixer Test – Herstellerübersicht

Im aktuellen Stabmixer Test 2020 haben wir zahlreiche Geräte renommierter Hersteller bewertet. Getestet wurden Pürierstäbe der Firmen:

  • Braun
  • ESGE
  • Bosch

Weitere Hersteller, welche gute Mixer anbieten sind unter anderem: WMF, Kenwood, Philips, Moulinex, Siemens, Severin, Russel Hobbs, KitchenAid und AEG. Ab und an werden auch bei bekannten Discountern wie Aldi Stabmixer zu günstigen Preisen angeboten. In der Regel handelt es sich eher um unbekannte Hersteller, welche qualitativ mit den bekannten Marken nur schwer mithalten können. Zudem gibt es einen guten Pürierstab, beispielsweise von Bosch, bereits für deutlich unter 20 Euro zu kaufen.

Was sagt die Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat letztmalig im Jahr 2011 einen großen Stabmixer Test durchgeführt. Der damalige Pürierstab Testsieger war der Braun Multiquick 3 MR 300 Soup, welcher um die 30 Euro kostet. Mit den auf unserer Seite bewerteten Mixern wollen wir einen aktuellen Marktüberblick über die besten Pürierstäbe liefern. Unser Stabmixer Vergleich wurde im Jahr 2020 durchgeführt und umfasst ausschließlich aktuelle Modelle.

Pürierstab Test – Bewertungskriterien

Pürierstab Test

In den einzelnen Testberichten hat unsere Redaktion alle Modelle ausführlich auf Leistung, Handhabung sowie Preis-Leistung bewertet. Für die Praxis ist es wichtig, dass der Mixstab griffig ist und einen ergonomisch geformten Griff besitzt. So macht auch eine länger andauernde Arbeit mit dem Küchengerät noch Spaß und störende Ermüdungserscheinungen bleiben aus. Neben dem Design ist die Stabmixer-Leistung der Geräte das wohl wichtigste Testkriterium. In der Regel geben die Hersteller auf Ihrer Verpackungen Informationen darüber, welche Speisen man zubereiten kann und welche Lebensmittel verarbeitet werden können. Unsere Redaktion vom Stabmixer Test wollte es genauer wissen und gibt potentiellen Käufern Auskunft, bei welchen Aufgaben im Küchenalltag der Pürierstab wirklich eingesetzt werden kann. Nicht mit jedem Stabmixer können beispielsweise auch Eiswürfel zerkleinert werden, was notwendig ist, um Cocktails und Mixgetränke herstellen zu können. Zudem ist es bei einem modernen und guten Mixstab wichtig, dass die aktuell sehr beliebten Smoothies und Fruchtpürees zubereitet werden können. Auch hier gibt unsere fachkundige Redaktion darüber Auskunft.

Beim Material der getesteten Stabmixer gibt es größere Unterschiede. Sind günstige Pürierstäbe häufig aus Kunststoff hergestellt, punkten teurere Modelle wie unser Testsieger von ESGE mit schickem Edelstahl.

Gravierende Unterschiede gibt es auch beim Mixfuß und den verwendeten Klingen. Die meisten Mixstäbe verwenden zweischneidige Klingen. Einige der getesteten Stabmixer-Modelle verwenden hingegen drei Klingen oder spezielle Klingenkombinationen, bestehend aus vertikal und horizontal schneidenden Messern. Einfluss hat dies sowohl auf das Mixergebnis als auch auf die Mixdauer.

Das sich im Lieferumfang befindliche Zubehör, stellt ebenfalls ein wichtiges Kriterium im Stabmixer Vergleich dar. Die meisten der getesteten Modelle werden mit Messbecher und Schneebesenaufsatz verkauft. Einige Geräte wie unser Mixstab Testsieger besitzen darüber hinaus Spezialklingen für Eiswürfel sowie eine Wandhalterung. Wer mit dem Gerät viel in der Küche arbeitet, für den empfiehlt sich eventuell auch der Kauf eines Stabmixer-Sets, wo viele Zubehörteile bereits enthalten sind. Dank des umfangreichen Sets entfällt ein nachträglicher Zukauf.

Zu guter Letzt bewertet unsere Testredaktion das Preis-Leistungs-Verhältnis der verschiedenen Modelle. Günstige Rührstab-Mixer gibt es ab ca. 20 Euro im Fachhandel. Unsere Redaktion liefert in den einzelnen Testberichten ausreichend Informationen, sodass Sie den für Sie besten Pürierstab problemlos finden.

Stabmixer günstig online kaufen

Unsere Redaktion hat in den einzelnen Testberichten Shopping-Tipps für Sie zusammengestellt. Bei den angegebenen Online-Shops können alle getesteten Mixstäbe inklusive unser Testsieger zu günstigen Preisen erworben werden. Zudem können Sie sich in den Shops durch dort zur Verfügung gestellte Kundenmeinungen ein erweitertes Bild von den verschiedenen Mixern machen. In der Regel berichten die Kunden vom Praxisalltag und wie sich die Stabmixer im Küchenalltag bewähren.

War dieser Beitrag hilfreich?

Durchschnittliche Bewertung: 4.8 / 5. Anzahl der Bewertungen: 71

Bisher keine Bewertungen.

Letzte Aktualisierung am 4.02.2020 / Preise können abweichen / Bilder von der Amazon Product Advertising API